Klinische Studien

An der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie werden verschiedenste Therapieangebote durch ein multiprofessionelles Team abgedeckt. Die Therapie basiert auf etablierten Behandlungsmethoden.

Ebenfalls steht eine Vielzahl von innovativen Forschungsprojekten zur Verfügung.

Momentan werden an unserer Klinik Studien durchgeführt in folgenden Bereichen:

 


Wie entwickelt sich die geistige Leistungsfähigkeit im höheren Alter?

Forscher am Deutschen Zentrum für neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) in Göttingen suchen Freiwillige ab 60 Jahre.

 

In einer deutschlandweiten Untersuchung erforscht das Deutsche Zentrum für neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) die Entwicklung der geistigen Leistungsfähigkeit bei gesunden älteren Menschen und bei Menschen mit beginnender Demenzerkrankung. Für dieses Projekt werden gesunde freiwillige Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht, die 60 Jahre oder älter sind und sich geistig fit und nicht beeinträchtigt fühlen.
Die Untersuchung beinhaltet eine u.a. ausführliche Erfassung der geistigen Leistungsfähigkeit, eine kernspintomographische Untersuchung und eine Blutabnahme. Die Untersuchungen sollen in jährlichen Abständen wiederholt werde. Eine Aufwandsentschädigung wird gezahlt.

Bitte beachten Sie, dass über diesen Aufruf nur Personen gesucht werden, die keine Beeinträchtigung ihrer geistigen Leistungsfähigkeit und des Gedächtnisse spüren und sich diesbezüglich gesund fühlen.

Wir würden uns sehr freuen wenn Sie die Forschung unterstützen würden. Falls Sie teilnehmen möchten, wenden sie sich bitte an:

UMG Göttingen
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Gedächtnisambulanz
Robert–Koch-Str. 40
37075 Göttingen

Tel: 0551/39-14258

Mail: Gedaechtnisambulanz@med.uni-goettingen.de