Angstambulanz

Einleitende Hintergrundinformationen

Die Angstambulanz ist eine Spezialsprechstunde für Menschen mit Angsterkrankungen. Mit einem Team aus Ärzten und Psychologen führen wir die notwendigen Untersuchungen durch und bieten therapeutische und beratende Hilfestellung an. Die Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten werden in unserer Angstambulanz wissenschaftlich erforscht. Wir können daher Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten anbieten, die den neuesten Erkenntnissen entsprechen.

Für wen ist das Angebot geeignet (Zielgruppe)?

In der Angstambulanz können sich Menschen mit Angst- und Zwangsstörungen behandeln lassen, also u.a. mit folgenden Diagnosen:

Wie kann man sich anmelden?

Termine können über unsere Zentrale Vergabe für ambulante Termine vereinbart werden (Kontakt: siehe hier).

 

Ansprechpartner

Leitung

Wedekind
Prof. Dr. Dirk Wedekind, M.Sc.
Oberarzt
Telefon:
0551-39-66607
E-Mail:
dirk.wedekind@med.uni-goettingen.de
PubMed:
Publikationen (PubMed)
  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • European Master of Affective Neuroscience (MSc) von der Universität Maastricht/NL
  • Zusatzqualifikation Suchtmedizinische Grundversorgung (ÄKN)
Weitere Informationen / Links