Gedächtnisambulanz

Eine Gedächtnisambulanz ist eine Spezialsprechstunde für von Gedächtnisstörungen Betroffene und deren Angehörige. Mit einem Team aus Ärzten, Psychologen und Sozialpädagogen führen wir die notwendigen diagnostischen Untersuchungen durch und bieten therapeutische und beratende Hilfestellungen an. Schwerpunkt und vorrangiges Ziel unserer Arbeit ist die Krankenversorgung und hier v.a. die Früherkennung dementieller Erkrankungen und deren Behandlung sowie Unterstützung und Beratung von Angehörigen. Wir bieten dazu auch spezielle Betroffenen- und Angehörigengruppen an.

Wissenschaftlich ist unsere Klinik mit einem, aus zahlreichen unterschiedlichen Forschungsgruppen bestehenden, Forschungskonzept darauf ausgerichtet, die Prognose und Behandlung dementieller Erkrankungen durch eine optimierte Früherkennung weiter zu verbessern.

Die Klinik bietet für die Behandlung von Gedächtnisstörungen ein umfassendes Programm mit

Durch die Teilnahme an wissenschaftlichen Projekten versuchen wir ständig, die Behandlung und Betreuung unserer Patienten zu verbessern. Wir können daher auch Untersuchungs- und Behandlungsmethoden anbieten, die den neuesten Erkenntnissen entsprechen.

In einem ausführlichen Gespräch mit Ihnen und Ihren Angehörigen möchten wir uns einen Gesamteindruck des Beschwerdebildes verschaffen. Sie werden dann körperlich untersucht und lösen einige Gedächtnis- und Konzentrationsaufgaben.

Zur Behandlung Ihrer Beschwerden ist eine genaue ursächliche Einordnung des Beschwerdebildes unerlässlich. Eventuell notwendige zusätzliche Untersuchungen werden wir ausführlich mit Ihnen besprechen.

Mehr Informationen finden Sie hier: 

Ansprechpartner

Leitung

Schott
Priv.-Doz. Dr. Björn Schott
Oberarzt
E-Mail:
bjoernhendrik.schott@med.uni-goettingen.de
PubMed:
Publikationen (Google Scholar)

Externe Zuordnung

  • Leibniz-Institut für Neurobiologie Magdeburg, AG Imaging Genetics
  • DZNE Göttingen, FG Kognitive Gerontopsychiatrie

Zentrale Terminvergabe

Zentrale Vergabe für ambulante Termine
Telefon:
0551-39-64777
Sprechzeiten:
09:00-12:00 Uhr (Mo-Fr)

Sekretariat

leer
Elke Wiegmann
Sekretariat Gedächtnisambulanz
Telefon:
0551-39-60614
Telefax:
0551-39-60610
E-Mail:
gedaechtnisambulanz@med.uni-goettingen.de
Weitere Informationen / Links
Downloads