Psychosennachsorge

In unserer Ambulanz für Psychosenachsorge bieten wir Patienten im Anschluss an stationäre oder teilstationäre Behandlungen eine langfristige, kontinuierliche Betreuung und Begleitung. Gerade nach einer akuten Krankheitsphase ist in der Folge oft eine Unterstützung nicht nur im medizinischen Bereich notwendig und sinnvoll. Durch unser multidisziplinäres Behandlungsteam werden neben der ärztlichen Versorgung auch die pflegerische, sozialarbeiterische und psychologische Unterstützung abgedeckt, wodurch Rückfällen langfristig vorgebeugt und den Betroffenen eine möglichst selbständige Lebensführung ermöglicht werden soll.

Die Behandlung beinhaltet je nach individuellem Bedarf:

Durch die enge Zusammenarbeit mit Stationen und Tagesklinik ist eine kontinuierliche, sich nach den aktuellen Bedürfnissen ausrichtende Behandlung möglich.

Ansprechpartner
Zentrale Vergabe für ambulante Termine
Telefon:
0551-39-4777