Service

Zum Umgang mit Covid-19 an der UMG und unserer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie: Unser aktuelles Behandlungsangebot

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,
liebe Angehörige,

an erster Stelle möchten wir Sie gerne über den Umgang mit dem Risiko der Coronavirusinfektion an der UMG informieren.

Zu allererst: Die meisten Infektionen verlaufen überwiegend milde. Dennoch ist natürlich erhöhte Umsicht wichtig. Das deutsche Gesundheitssystem und die UMG haben sich in den vergangenen Monaten intensiv mit der Thematik befasst und sind auf mögliche Patienten und deren medizinische Versorgung gut vorbereitet. Information zum Umgang mit Infektionen an der UMG finden Sie hier: https://www.umg.eu/corona/

Als Klinik haben wir eine besondere Verantwortung gegenüber unseren Patientinnen und Patienten, insbesondere wenn diese unter körperlichen Vor- oder Begleiterkrankungen leiden und andere Risikofaktoren, wie bspw. ein höheres Lebensalter aufweisen. Um das Risiko einer Virusinfektion und deren Verbreitung in der Klinik gering zu halten, haben wir einige Maßnahmen und Veränderungen in den Abläufen vorgenommen, über die wir Sie im Folgenden informieren möchten:

Unser Angebot

Aktuelle Besonderheiten

Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn es aufgrund der Umstrukturierungen vereinzelt zu Verzögerungen kommen kann. Im Hintergrund arbeiten wir weiter daran, unsere Versorgungsstrukturen unter den aktuellen Bedingungen weiter zu optimieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Ihr Behandlungsteam der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

 

► Informationen für ambulante Patient*innen zu unseren Angeboten (weiter...)

► Informationen für stationäre Patient*innen zu unseren stationären Angeboten (weiter...)

======================================================================

 

======================================================================

Anfragen von Patienten und Angehörigen wegen einer stationären Patientenaufnahme

Wenn Sie eine stationäre Aufnahme wünschen, können Sie sich an Ihren Hausarzt, Ihren behandelnden Psychiater oder Psychotherapeuten wenden. Dieser kann über unser zentrales Aufnahme- und Belegungsmanagement Ihre Aufnahme anmelden (Kontaktdaten s.u.).
Die Entscheidung für eine stationäre Aufnahme trifft ein Arzt unserer Klinik oder ein niedergelassener Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie.
In akuten Krisensituationen können Sie sofort aufgenommen werden (24 Stunden am Tag); die Entscheidung trifft der diensthabende Arzt.

Kontakt Aufnahme- und Belegungsmanagement
Telefonnummer: 0551/3963999
Faxnummer: 0551/3960621
psychiatrie.belegungsmanagement@med.uni-goettingen.de
Mo-Do: 08-15 Uhr, Fr: 08-12 Uhr

Anfragen von Ärzten wegen einer stationären Patientenaufnahme

Bitte wenden Sie sich an unser zentrales Aufnahme- und Belegungsmanagement:

Kontakt Aufnahme- und Belegungsmanagement
Telefonnummer: 0551/3963999
Faxnummer: 0551/3960621
psychiatrie.belegungsmanagement@med.uni-goettingen.de
Mo-Do: 08-15 Uhr, Fr: 08-12 Uhr

 

Hörsaalansicht

Psychiatrische Notfallbehandlung (24 Stunden/Tag)

Psychiatrische Klinik
Von-Siebold-Str. 5
37075 Göttingen
Telefon: +49 (0) 551-3966610

Zentrale Terminvergabe für ambulante Patiententermine
(Mo - Fr: 09 - 12 Uhr)

Unser Patientenmanagement koordiniert Ihre ambulanten Termine, berät und unterstützt Sie bei Fragen zu unseren Sprechstunden und Spezialambulanzen.

Von-Siebold-Str. 5, 37075 Göttingen
Telefon: +49 (0) 551-39-64777, Fax: -60608
oder: persönlich im Büro des Terminmanagements in der Psychiatrischen Klinik, Von-Siebold-Str. 5, dem Wegweiser an der Pforte folgend

Vergiftungen und andere medizinische Notfälle

Tagespflege/Nachtaufnahme
Robert-Koch-Str. 40
37075 Göttingen
Telefon: +49 (0) 551-39-8605 (24 Stunden/Tag)

Ärztliche Anmeldung von Patienten zur Elektrokonvulsionstherapie

Wenn Sie einen Patienten zur Elektrokonvulsionstherapie in unserer Klinik anmelden möchten, füllen Sie bitte das Formular unten auf dieser Seite (Downloads) vollständig aus und lassen es uns per Post oder Fax zukommen. Zusätzlich benötigen wir zur Bearbeitung einen aktuellen, informativen Arztbrief inkl. Befunden zu organischer Ausschlussdiagnostik.

Anfragen von Ärzten zur Befundübermittlung

Bitte faxen Sie uns Ihre Befundanforderung inklusive aktueller Einwilligungserklärung Ihres Patienten an die Faxnummer: +49 (0) 551-39-4483

Anfragen wegen einer Gutachtenerstellung

Bitte wenden Sie sich an Frau Rommel-Fengewisch (Kontaktdaten s. u.)

Ansprechpartner

Zentrales Aufnahme- und Belegungsmanagement

leer
Zentrales Aufnahme- und Belegungsmanagement
Telefon:
0551-39-63999
Telefax:
0551-39-60621
E-Mail:
psychiatrie.belegungsmanagement@med.uni-goettingen.de
Sprechzeiten:
Mo-Do: 08-15 Uhr, Fr: 08-12 Uhr

Kontakt für Anfragen zur Gutachtenerstellung

Rommel-Fengewisch
Kerstin Rommel-Fengewisch
Sekretariat Prof. Dr. Bayer
Telefon:
0551-39-62271
Telefax:
0551-39-60621
E-Mail:
Kerstin.Rommel-Fengewisch@med.uni-goettingen.de

Ambulante Terminvergabe

leer
Angelika Klöppner
Termin- und Case-Management
Telefon:
0551-39-64777
Telefax:
0551-39-60608
Downloads