Hier informieren wir Sie über unsere Studie zu Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf vorbekannte psychische Störungen (weiter…)

► Informationen für Patient*innen zu Besonderheiten und unseren aktuellen Behandlungsangeboten (weiter...)

 

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,
liebe Angehörige,

als Klinik haben wir eine besondere Verantwortung gegenüber unseren Patientinnen und Patienten, insbesondere wenn sie unter körperlichen Vor- oder Begleiterkrankungen leiden und andere Risikofaktoren, wie bspw. ein höheres Lebensalter aufweisen. Um das Risiko einer Virusinfektion und deren Verbreitung in der Klinik gering zu halten, haben wir einige Maßnahmen und Veränderungen in den Abläufen vorgenommen, über die Sie sich auf unseren Seiten vorab oder bei Ihrer Kontaktaufnahme informieren können.

Unsere Klinik steht in engem Austausch mit dem UMG-Krisenstab und dem Institut für Krankenhaushygiene und Infektiologie, so dass wir unser Vorgehen immer zeitnah an die aktuelle Situation anpassen können. Wir bedanken uns bereits im Vorfeld für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation. Bitte halten Sie sich weiterhin über die Homepage über mögliche Änderungen auf dem Laufenden: https://www.umg.eu/corona/patienten-besucher/

Für weitere Fragen ist unser Behandlungsteam der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie gerne für Sie da!

Auf dieser Webseite informieren wir Sie über die Aktivitäten der Klinik in der Versorgung von psychischen Erkrankungen, der Erforschung ihrer Grundlagen und innovativer Therapieansätze sowie der Lehre und Weiterbildung im Fach Psychiatrie und Psychotherapie.